Freilassung der christlichen Konvertiten Anoushe Reza-Bakhsh und Sohail Zagarzade-Sani im Iran!

Petition an: den iranischen Präsidenten Hassan Rouhani, Religionsführer Ajatollah Sejed Ali Chamenei und Justizminister Sadeq Larijani

 

Freilassung der christlichen Konvertiten Anoushe Reza-Bakhsh und Sohail Zagarzade-Sani im Iran!

020.000
  11.152
 
11.152 Personen haben bereits unterzeichnet. Helfen Sie bitte mit, 20.000 Unterschriften zu erreichen.

Freilassung der christlichen Konvertiten Anoushe Reza-Bakhsh und Sohail Zagarzade-Sani im Iran!

Sie kamen ohne Vorwarnung: am frühen Morgen des 20. Februar 2017 wurden Anoushe (Veronica) Reza-Bakhsh und ihr Sohn Sohail (Agustin) Zargarzade-Sani in Urmia, Iran, von Angehörigen der Revolutionsgarden verhaftet und an einen unbekannten Ort gebracht.

Nach einer Meldung der christlichen iranischen Nachrichtenagentur Mohabat News wurden in der Wohnung Notebooks, sowie verschiedene religiöse Schriften und Bibeln beschlagnahmt.

Die 51-jährige Anoushe (Veronica) Reza-Bakhsh und ihr Sohn Sohail waren vom Islam zum Christentum konvertiert. Zeugen berichteten, dass sie vor einiger Zeit in die Türkei gereist waren, wo sie die Taufe empfingen und der katholischen Kirche beitraten. Von Sohail ist bekannt, dass er über Satelliten-TV religiöse Programme verfolgte und sich über Online-Angebote weiterbildete, um seinen Glauben zu vertiefen.

Nach übereinstimmenden Angaben verschiedener Quellen ist bis jetzt nicht bekannt, wo die beiden festgehalten werden, was ihnen konkret vorgeworfen wird und in welcher Verfassung sie sich befinden. Im Iran wird Apostasie, die Abkehr vom Islam, immer wieder unnachgiebig verfolgt und entsprechend den Vorgaben der Scharia hart bestraft.

Bitte helfen Sie den Beiden, indem Sie unsere an den iranischen Präsidenten Hassan Rouhani, den obersten Religionsführer Ajatollah Sejed Ali Chamenei und Justizminister Sadeq Larijani gerichtete Petition unterzeichnen und verbreiten. Fordern Sie von den verantwortlichen religiösen und politischen Führern des Iran, Anwälten und Menschenrechtsorganisationen unverzüglich Zugang zu den Inhaftierten zu gewähren und Anoushe Reza-Bakhsh und ihren Sohn Sohail unverzüglich freizulassen.

Je mehr Menschen sich für Anoushe (Veronica) Reza-Bakhsh und ihr Sohn Sohail (Agustin) Zargarzade-Sani einsetzen, desto eher wird der Aufruf Gehör finden. Bitte beten Sie auch für die Inhaftierten!


Weitere Informationen:
http://www1.cbn.com/cbnnews/world/2017/march/iran-arrests-christian-mother-and-son-seize-bibles-in-crackdown
http://www.payvand.com/news/17/mar/1052.html
http://www.breitbart.com/national-security/2017/03/09/iran-arrests-two-seizes-bibles-catholic-crackdown/
http://www.foxnews.com/world/2017/03/08/iran-arrests-two-catholics-in-new-wave-brutality-against-christians.html
http://www.meconcern.org/2017/03/08/iran-christian-mother-and-son-arrested-in-urmia/
http://mohabatnews.com/fa/?p=16672
Bisher einzige deutschsprachige Quelle:
http://iranjournal.org/news/iran-neu-christen-verhaftet

+ E-Mail/Mitteilung an:

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition

 
Please enter your first name
Please enter your last name
Please enter your email
Please enter your country
PLZ
CitizenGO schützt Ihre Privatsphäre und informiert Sie regelmäßig über diese und andere Kampagnen.

Freilassung der christlichen Konvertiten Anoushe Reza-Bakhsh und Sohail Zagarzade-Sani im Iran!

Sehr geehrter Herr Staatspräsident Hassan Rouhani,
sehr geehrter Herr oberster Religionsführer Ajatollah Sejed Ali Chamenei,
sehr geehrter Herr Justizminister Sadeq Larijani,

Mitarbeiter der iranischen Revolutionsgarden verhafteten am Morgen des 20. Februar 2017 in Urmia die beiden Christen Anoushe (Veronica) Reza-Bakhsh und ihren Sohn Sohail (Agustin) Zargarzade-Sani und brachten sie an einen unbekannten Ort.

Seitdem sind mehrere Wochen vergangen, ohne dass es ein Lebenszeichen der beiden Inhaftierten gegeben hätte. Weder Anwälten, noch Menschenrechtsorganisationen wurde ein Kontakt ermöglicht.

Wir bitten Sie, dafür Sorge zu tragen, dass Anwälte und Vertreter von Menschenrechtsorganisationen unverzüglich Zugang zu den Inhaftierten erhalten.

Ausserdem bitten wir Sie, dafür zu sorgen, dass Anoushe (Veronica) Reza-Bakhsh und ihr Sohn Sohail (Agustin) Zargarzade-Sani unverzüglich freigelassen werden!

Mit freundlichen Grüßen,
[Ihr Name]

Freilassung der christlichen Konvertiten Anoushe Reza-Bakhsh und Sohail Zagarzade-Sani im Iran!

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition

020.000
  11.152
 
11.152 Personen haben bereits unterzeichnet. Helfen Sie bitte mit, 20.000 Unterschriften zu erreichen.