Verteidigen Sie die Familie und das Leben bei den Vereinten Nationen #CSW61

Petition an: Die Delegationen der UN-Frauenstatuskommission

 

Verteidigen Sie die Familie und das Leben bei den Vereinten Nationen #CSW61

abgeschlossen
0200.000
  138.725
 
138.725 Personen haben unterschrieben.

Verteidigen Sie die Familie und das Leben bei den Vereinten Nationen #CSW61

CitizenGO lädt Sie ein, sich an der einundsechzigsten Sitzung der Kommission für die Rechte der Frauen bei den Vereinten Nationen (CSW61) zu beteiligen.

Viele der 193 Mitgliedsstaaten haben Delegationen zu den vom 13. bis 24. März 2017 am Hauptquartier der Vereinten Nationen stattfindenden Beratungen entsandt.

Auch wir sind mit einer Delegation bei den Beratungen vertreten, denn neben Repräsentanten der Mitgliedsstaaten und UN-Institutionen werden bei der ECOSOC akkreditierte Nichtregierungsorganisationen (NGO´s – zu denen CitizenGO gehört) an den Verhandlungen teilnehmen, um zu beraten, wie Milliarden von Dollar für Entwicklungshilfe weltweit eingesetzt werden, um Frauen und Mädchen zu helfen.

Zu den wichtigsten lebenswichtigen Bedürfnissen von Frauen und Mädchen in vielen weniger entwickelten Staaten gehören Maßnahmen, um Armut und Hunger auszulöschen, die Gesundheitsversorgung und Erziehung zu verbessern und vor allem die Versorgung mit sauberem Wasser.

Doch ein Bündnis von Staaten, das von der Europäischen Union, Brasilien, Cuba, Canada und anderen angeführt wird, benutzt diese wichtige Konferenz, um eine andere Agenda voranzutreiben. Sie werden darauf bestehen, dass die Prioritäten bei der Verwendung von Steuergeldern auf Abtreibung, freiem Zugang zu Geburtenkontrolle, umfassender Sexualerziehung für Kinder ab einem Alter von 4 Jahren und der Durchsetzung sexueller Identitäten und Gender-Identitäten als Menschenrecht, gesetzt werden.

Tatsächlich haben diese Staaten zerstörerische Vorschläge in einen verbindlichen Bericht mit dem Titel “Übereinstimmende Folgerungen für die wirtschaftliche Ertüchtigung von Frauen in der sich verändernden Arbeitswelt” eingearbeitet. Dieser Bericht ist dazu bestimmt, Ihrem Land Aufträge zu erteilen, wie diese Ziele zu erreichen sind.

Wenn dies unkontrolliert bleibt, wird 2017 das Jahr sein, in dem diese Staaten die Vereinten Nationen auffordern werden, verstärkt zur Finanzierung radikaler Programme, welche die Moral von Kindern verderben, die natürliche Familie zerstören und Millionen ungeborener Kinder töten werden, beizutragen.

Können wir auf Sie zählen, dass Sie uns helfen werden, unsere Stimme bei der 61. Sitzung der Kommission für die Rechte der Frauen wirksam zu erheben?

Bringen Sie sich in die Kommission für die Rechte der Frau ein, indem Sie unsere Petition unterzeichnen. Die Petition wird an die Delegation Ihres Staates bei der UN übergeben werden. Die Delegation wird darin aufgefordert, darauf hinzuwirken, dass alle Verweise auf die schädliche Sexual-Agenda, die Abtreibung, freien Zugang zu Geburtenkontrolle, sexuelle Orientierung, Gender-Identitäten und umfassende Sexualerziehung aus dem Bericht entfernt werden.

Wir fordern die Delegationen und die Kommission dazu auf, stattdessen für Lösungen einzutreten, die für das sorgen, was Frauen und Mädchen wirklich brauchen: Nahrung, sauberes Wasser, Gesundheitsversorgung und Erziehung!


Weitere Informationen:
https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/gleichstellung/vn-frauenrechtskommission/80824
http://www.unwomen-nc.at/news/61-sitzung-der-un-frauenstatuskommission-in-new-york/

+ E-Mail/Mitteilung an:

Diese petition ist...

Abgeschlossen!

Verteidigen Sie die Familie und das Leben bei den Vereinten Nationen #CSW61

Sehr geehrte Damen und Herren,

Abtreibung, sexuelle Orientierung und Gender-Identitäten, sowie eine umfassende Sexualerziehung sind unter der Mehrheit der UN-Mitgliedsstaaten umstrittene Themen, bei denen es keine übereinstimmenden Standpunkte gibt.

Bitte entfernen Sie alle Erwähnungen dieser Themen vom Entwurf für den Abschlussbericht, der beim CSW61 verabschiedet werden wird, damit Frauen und Mädchen besser geholfen werden kann. Setzen Sie sich stattdessen für Initiativen ein, die sich um die Versorgung mit sauberem Wasser, die Auslöschung von Hunger und Armut, sowie die Gesundheitsvorsorge für Mütter und Abstinenz bemühen.

Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt werden es Ihnen danken!

Mit freundlichen Grüßen,
[Ihr Name]

Verteidigen Sie die Familie und das Leben bei den Vereinten Nationen #CSW61

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition

0200.000
  138.725
 
138.725 Personen haben unterschrieben.