Wir trauern und leiden mit Ihnen!

Petition an: Die Angehörigen der Opfer und die Verletzten des Anschlages von Berlin

 

Wir trauern und leiden mit Ihnen!

0100.000
  55.392
 
55.392 Personen haben bereits unterzeichnet. Helfen Sie bitte mit, 100.000 Unterschriften zu erreichen.

Wir trauern und leiden mit Ihnen!

Neues zur Petition (10. Januar 2017): Wir haben zwischenzeitlich erfahren, dass die offiziellen Kondolenzbücher bei der Berliner Gedächtniskirche archiviert werden. Wir werden die Gelegenheit haben, die gedruckten Unterzeichnungen und Mitteilungen unserer Petition in Kürze an die Gedächtniskirche zu übergeben. 


Neues zur Petition (20. Dezember 2016, 8.25 Uhr): Mittlerweile hat sich die Zahl der Todesopfer des Anschlages auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin auf 12 erhöht. Die Polizei meldet ausserdem 48 teils schwerst Verletzte.

Nach übereinstimmenden Meldungen geht die Berliner Polizei mittlerweile klar davon aus, dass der Lkw mit voller Absicht in die Menschen, die den Weihnachtsmarkt besuchten, gesteuert worden ist. Es steht fest, dass der nahe dem Tatort Festgenommene den Lkw gesteuert hat. Über die Identität des Fahrers gibt es noch keine klar gesicherten Angaben seitens der Sicherheitskräfte.

Links zu aktuellen Medienberichten:
http://www.tagesschau.de/inland/breitscheidplatz-ueberblick-101.html
http://www.n-tv.de/politik/Berliner-Polizei-geht-von-Anschlag-aus-article19370166.html


Am Abend des 19. Dezember 2016 raste ein Lkw in einen Weihnachtsmarkt in Berlin. Dabei kamen nach bisherigen Angaben der Polizei 9 Menschen ums Leben und mindestens 50 wurden verletzt.

Die Polizei geht von einem Anschlag aus, die Generalbundesanwaltschaft hat die Ermittlungen übernommen. Laut Polizeiangaben ist der Fahrer des Lkw, der zuerst flüchtig war, zwischenzeitlich festgenommen worden. Der Beifahrer ist wohl verstorben, über die Umstände seines Todes ist nichts bekannt.

Allen, die dies tun möchten, geben wir hiermit die Gelegenheit, den Angehörigen der Todesopfer und der Verletzten Ihr Beileid und ihr Mitgefühl zu bekunden und den Verletzten eine rasche Genesung zu wünschen. Die Petition wird als Sammelpetition geführt. Die Liste der Unterzeichner wird den Adressaten in angemessener Weise zugänglich gemacht werden.

Wir haben ein Kommentarfeld freigeschaltet, in dem Sie persönliche Wünsche und Mitteilungen beifügen können.


Weitere Informationen:
http://www.bz-berlin.de/berlin/charlottenburg-wilmersdorf/lkw-anschlag-neun-tote-die-bilder-vom-breitscheidplatz-in-berlin
http://www.bild.de/regional/berlin/weihnachtsmarkt/lkw-rast-in-menschenmenge-49397292.bild.html
http://www.tagesschau.de/inland/schalte-berlin-lkw-101.html
http://www.tagesschau.de/inland/berlin-325.html
http://www.tagesschau.de/inland/berlin-breitscheidplatz-reaktionen-101.html

+ E-Mail/Mitteilung an:

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition

 
Please enter your first name
Please enter your last name
Please enter your email
Leave a comment about this
Please enter your country
PLZ
Indem Sie unterzeichnen akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von CitizenGO und stimmen zu, gelegentlich E-Mails zu unseren Kampagnen zu erhalten. Sie können sich jederzeit aus unserem Verteiler austragen.

Wir trauern und leiden mit Ihnen!

Liebe Angehörige der Todesopfer und Verletzten des Anschlages vom 19. Dezember 2016 in Berlin:

Ich möchte Ihnen hiermit mein Beileid und mein Mitgefühl in den Schrecken, die Sie so kurz vor Weihnachten durch den Verlust oder die Verletzung von Angehörigen infolge des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche erlitten haben, zum Ausdruck bringen.

Wie Sie bin ich entsetzt und erschüttert durch diesen Angriff, der Ihre Angehörigen so plötzlich und unerwartet getroffen hat.

Ich hoffe, dass Ihre getöteten Angehörigen den ewigen Frieden finden und die Verletzten rasch geheilt werden können.

Liebe bei diesem Terroranschlag Verletzte,

Ihnen wünsche ich eine rasche Genesung und vor allem auch, dass Sie den erlittenen Schock bald werden überwinden können.

Mit freundlichen Grüßen,
[Ihr Name]

Wir trauern und leiden mit Ihnen!

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition

0100.000
  55.392
 
55.392 Personen haben bereits unterzeichnet. Helfen Sie bitte mit, 100.000 Unterschriften zu erreichen.