Helfen Sie Ann, das Leben der Ungeborenen in Kenia zu verteidigen!

Helfen Sie Ann in Kenia das Leben der Ungeborenen zu verteidigen!

 

Helfen Sie Ann, das Leben der Ungeborenen in Kenia zu verteidigen!

0200.000
  149.984
 
149.984 Personen haben bereits unterzeichnet. Helfen Sie bitte mit, 200.000 Unterschriften zu erreichen.

Helfen Sie Ann, das Leben der Ungeborenen in Kenia zu verteidigen!

Helfen Sie Ann, das Leben ungeborener Babys in Kenia zu verteidigen:

Abtreibungsgegner spucken in Kenias Gesicht und in das Gesicht aller Abtreibungsgegner.

Als Ann Kioko, unsere Kampagnenleiterin in Kenia, ihre illegalen Aktivitäten anprangerte, reagierten sie mit einer Klage.

Folgendes ist passiert:

  • Im Jahr 2018 startete Ann eine Petition auf CitizenGO, die eine Untersuchung der Aktivitäten von Marie Stopes, einer multinationalen Kette von Abtreibungszentren, forderte. Warum? Weil Marie Stopes unter dem Deckmantel der "pränatalen Betreuung" für Abtreibung auf Verlangen warb, was in Kenia verboten ist.
  • Dank Anns Beschwerde schickte die Regierung die Polizei, um das Abtreibungszentrum von Marie Stops zu untersuchen, und fand minderjährige Mädchen, die Schlange standen, um ihre Abtreibungsspritze zu erhalten. Ein weiterer eklatant illegaler Akt.
  • Also beschloss die Regierung, Marie Stopes' Aktivitäten zu unterbinden
  • Aber die multinationale Abtreibungsfirma machte Lobbyarbeit bei den kenianischen Machthabern und schaffte es, ihre kriminellen Aktivitäten wieder aufzunehmen.
  • Anns Reaktion war, in allen verfügbaren Medien die Situation und die Nichteinhaltung des Gesetzes durch Marie Stopes bei ihrer Abtreibungsaktivität anzuprangern.
  • Marie Stopes versucht nun, in einem Gerichtsverfahren zu erzwingen, dass Ann verboten wird, über Marie Stopes und die Abtreibungs-Machenschaften des Konzerns zu sprechen. Sie wollen sie zum Verstummen bringen!

Die Gerichtsverhandlung ist für den 13. April angesetzt.

Ihre Unterschrift ist der Schlüssel, um Ann moralisch zu unterstützen, die Meinungsfreiheit, die Rechtsstaatlichkeit, das Recht auf Leben und das legitime Handeln der kenianischen Regierung zur Verteidigung der Ungeborenen und des Gesetzes zu verteidigen.

+ E-Mail/Mitteilung an:

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition

 
Please enter your email
Please enter your first name
Please enter your last name
Please enter your country
PLZ
Bitte wählen Sie eine Option:

Helfen Sie Ann, das Leben der Ungeborenen in Kenia zu verteidigen!

Sehr geehrter Herr Gesundheitsminister Mutahi Kagwe,

Marie Stopes hat allen Kenianern ins Gesicht gespuckt mit ihrer völligen Missachtung nicht nur der kenianischen Gesetze, sondern auch des menschlichen Lebens im Mutterleib.

Ich ermutige sie, dem durch diesen internationalen Abtreibungskonzern ausgeübten Druck standzuhalten und sich sowohl für die Bestrafung ihrer Verstöße als auch für verstärkte Untersuchungen ihrer dubiosen Praktiken einzusetzen.

Jetzt versucht Marie Stopes sogar, sich der strafrechtlichen Verantwortung zu entziehen, indem sie den Boten "umbringen" - sie versuchen zu verhindern, dass Ann Kioko sie, die multinationale Abtreibungsorganisation Marie Stopes, erwähnen darf!

Diese Missachtung des kenianischen Rechts darf nicht toleriert werden; ich bitte Sie dringend, zur Verteidigung von Ann und den Ungeborenen zu handeln.

-----

Honorable Mutahi Kagwe,

Marie Stopes has spat in the face of all Kenyans with her utter disregard, not only for the laws of Kenya, but for human life in the womb.

I encourage her to stand firm in the face of her pressures and advocate for both punishing her infractions and increasing investigations into her dubious practices.

Even now, Marie Stopes is trying to evade their criminal responsibilities by 'killing' the messenger - they are trying to prevent Ann Kioko from being able to mention them, the multinational abortionist Marie Stopes!

This disregard for Kenyan law must not be tolerated; I urge you to act in defense of Ann and the unborn.

[Ihr Name]

Helfen Sie Ann, das Leben der Ungeborenen in Kenia zu verteidigen!

Unterzeichnen Sie jetzt die Petition

0200.000
  149.984
 
149.984 Personen haben bereits unterzeichnet. Helfen Sie bitte mit, 200.000 Unterschriften zu erreichen.